ENDE EINER ÄRA

Nach über 40 Jahren - seit Gründung unserer Ordination, seit dem ersten Tag am 1. Jänner 1983 - darf sie nun in den mehr als wohlverdienten Ruhestand treten. Sie prägte unsere Ordination, führte sie mit unglaublichem Einsatz und Leidenschaft, war das Aushängeschild. Sie war fast "DIE FRAU ORDINATION".

 

DANKE FÜR ALLES