· 

Amtshaus - Enge

 

SPERRE  DER  AMTSHAUS – ENGE

 

ab 8. JULI bis maximal Ende AUGUST

 

Wir konnten beim Land NÖ und bei der Stadtgemeinde leider keine Änderungen der Pläne erwirken – DAHER :

 

Änderungen für :

  • PatientInnen die ZU FUSS oder PER BAHN kommen: es ändert sich nichts
  • PatientInnen die PER BUS kommen: es ändert sich FAST nichts: Bus von Klosterneuburg hält vor der Baustelle - 50 Meter Fußweg - zweiter Bus wartet am anderen Baustellenende beim Amtshaus - und umgekehrt

                       Mehraufwand ca. 5 Minuten

 

  • PatientInnen die PER AUTO kommen: GROSSE ÄNDERUNGEN:

1.       Umleitung über Klosterneuburg - Weißer Hof - Hadersfeld -  Greifensteiner Serpentinen - Ordination

Mehraufwand ca. 20 Minuten

 

2.       Umleitung über Kierling - St. Andrä Wördern - Greifenstein / Altenberg - Ordination

Mehraufwand ca. 20 Minuten

 

3.       Auto von Klosterneuburg kommend in der Nähe der Kirche parken - 10 Minuten Fußweg für fitte Gesunde ?

 

 UNSER VORSCHLAG für DIESE ZEIT für ALLE, DIE UNS NUR PER AUTO ERREICHEN KÖNNEN:

 

Wenn Sie uns nur für Rezepte, Bestätigungen, Überweisungen etc - also nur für  administrative Arbeiten brauchen:  Wir nehmen diese „Bestellungen“ - IN DIESEN WOCHEN - gerne  telefonisch oder besser noch per Mail an und würden am Ende jeder Ordination die entsprechenden Kuverts beim PORTIER DER BARMHERZIGEN BRÜDER - Kritzendorf,  Hauptstraße 20 - ALSO VOR DER ENGE - für Sie hinterlegen.

 

                      Ersparnis  ca. 40 Minuten Autofahrt !

 

Bessere Lösungen sind uns - trotz intensivsten Nachdenkens - nicht eingefallen, vielleicht IHNEN ?  

Wenn JA: Bitte bei uns melden!

 

 Hoffentlich schaffen wir gemeinsam diese für uns alle schwierigen Wochen !

 

 Ihr Team der Gruppenpraxis Kritzendorf

 

Dr. Kathrin Hollaus           Dr. Peter Kaufmann        Dr. Veronika Herret-Kaufmann

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0